Wie fühlst du dich?

Achte bitte immer darauf, wie du dich fühlst. Oftmals ist man kopfmäßig so gestresst, dass wir sehr oft die Dinge oder die Arbeit nicht wahrnehmen. Und dann passieren die Unfälle. Memet aus Bedburg-Hau