VBG Redaktion

Ihr müsst nicht warten bis ihr angesprochen werdet. Wenn ihr Ideen habt, wie euer Arbeitsplatz sicherer werden kann, sprecht doch einfach die Sicherheitsbeauftragten oder eure Chefs im Einsatzbetrieb oder auch eure Disponentinnen oder Disponenten aus dem Zeitarbeitsunternehmen an. Und: Dran bleiben.