VBG Redaktion

Diese Umreifungsbänder gibt‘s auch aus Stahl. Sie stehen ziemlich unter Spannung. Zum Öffnen verwendet man am besten eine Stahlbandschere, die verhindert, dass die Enden nach oben schnellen. Immer auch Schutzhandschuhe und Schutzbrille beim Öffnen von Stahlbändern benutzen.