VBG Redaktion

Die beim Bohren freiwerdenden Kräfte nicht unterschätzen. Die Werkstücke deshalb immer in geeigneten Spanneinrichtungen festspannen und gegen Verdrehen sichern!