Sicherheitstipps beim CNC-Fräsen

Beim CNC-Fräsen Handschuhe tragen beim Entnehmen und Einlegen der Teile, da Schnittverletzungen durch scharfen Grad oder Späne nicht die Seltenheit sind. Ordentlichen Gehörschutz tragen, selbst wenn es einem nicht laut vorkommt, Druckluft ist der Gehörschädiger Nummer 1. Hände eincremen, da Kühlschmierstoff die Haut aufweicht und schädlich ist. Vernünftige Arbeitsschutzbrille tragen, um nicht am 1. Arbeitstag durch Spanflug das Augenlicht zu verlieren. Selbst wenn es harmlos ausgeht, ein Span im Auge wird sehr unangenehm beim Augenarzt. David aus Brandenburg