Sehe es positiv

Jedesmal seinen Betrieb kurzfristig oder auch nach einer Zeit zu wechseln kann hart sein, wenn man sich natürlich an den vorherigen Betrieb gewöhnt hat. Versuche es immer positiv zu sehen. Du hast einen kleinen Einblick auf die meisten Berufe im Handwerk. Siehst Sachen, wie sie hergestellt wurden und verstehst etwas, was du vorher nicht wusstest. Phat-Tai aus Solingen