Kontakt zu Mitarbeitern pflegen durch Gesprächs-Café

Ich kenne Studien, die zeigen, dass die Zeitarbeitsfirmen im Durchschnitt gerade einmal zwei Stunden pro Jahr direkt mit ihren Mitarbeitern sprechen, und deshalb haben viele Mitarbeiter wenig Vertrauen zur Zeitarbeitsfirma als Arbeitgeber. Es wäre schön , wenn die Zeitarbeitsfirma regelmäßig einen Tag organisiert , um mehr über die Mitarbeiter und die Arbeitsatmosphäre zu erfahren. Mit einer Tasse Kaffee ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern. Mitarbeiter empfinden es als erfolgreich, wenn sie viel Raum haben, ihre Meinung zu äußern und sich inhaltlich einbringen können. Kamar aus Düsseldorf