Für die nötige Ruhe sorgen

Als Handwerker mit täglich wechselnden Objekten habe ich eine Menge Tipps auf Lager: Pünktlich vor Ort sein. Bei Verspätungen den Kunden anrufen. Sonst findet der erste Unfall schon draußen statt! Ladungssicherung. Vor Arbeitsbeginn einen Überblick verschaffen. Motto: Mehr Licht- Mehr Sicht. Nach Arbeitsende wird der Arbeitsbereich gereinigt mit anschließender Kundeneinweisung über die Geräte, die aufgestellt wurden (incl.Fi-Schalter usw). Roman aus Düsseldorf