Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

 Der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) ist sehr daran gelegen, ihre Websites und mobilen Anwendungen barrierefrei zugänglich zu machen. Dies geschieht im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die aktuell im Internet erreichbare Version dieser Website www.sicherheit-zählt.de.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Anforderungen der Barrierefreiheit ergeben sich aus der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0).

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer durchgeführten Selbstbewertung.

Die Website ist mit den zuvor genannten Anforderungen teilweise vereinbar.

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus den folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • Redundante title-Tags und Alt-Tags im Menü
  • Hauptmenü: Fehlende Keyboard-Shortcuts
  • Hauptmenü: Dropdown-Menü (Mobil) – Fehlendes role=menuitem
  • Footer-Menü: Fehlende title-Tags für Links
  • Footer-Menü: Fehlendes role=menuitem
  • VBG Logo mit Link rechts oben: Link zu einer externen Seite öffnet sich ohne einen Hinweis/Warnung
  • Fehlende meta-Description: Die Website enthält keinen beschreibenden, klassischen Meta-Text.
  • Sliderbilder verlinken alle auf den gleichen Link (redundent link)
  • Sidebarmenü: Redundante Alt- und Title-Tags.
  • Verlinkung im Inhaltsbereich (z.B. VBG-Pressemitteilung): Kontrast zu niedrig
  • Video/Audio ist noch nicht in Gebärdensprache verfügbar eingebunden (ist bereits bekannt)
  • Formularfelder sind nicht als HTML-Input Felder (Checkboxen) modelliert
  • Formularfelder haben keinen Label-Tag

 Datum der Erstellung

Diese Erklärung wurde am 6.11.2020 erstellt.