Absturzunfälle vermeiden

Zeitdruck, nicht geeignete Arbeitsmittel, mangelhafte Arbeitsvorbereitung, Unachtsamkeit, Verzicht auf Eigensicherung, Ablenkung sind nur eine Auswahl von Ursachen, die einzeln oder in Kombination und gepaart mit Aufenthalt in der Höhe eine unheilvolle Mischung ergeben. Die Folge sind oft schwerwiegende Absturzunfälle, die bei etwas anderer Arbeitsgestaltung und Berücksichtigung der Gefahr vermeidbar wären.

Wichtige Tipps bekommt ihr auf www.vbg.de/gripsstattgips. In den Videoclips seht ihr, was passieren kann. Und auch, wie man es vermeidet, dass es passiert!