Über die VBG

Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Als Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung bietet sie über einer Million Mitgliedsunternehmen aus über 100 Branchen mit über neun Millionen pflichtversicherten Beschäftigten Sicherheit.

Die VBG ist der zuständige gesetzliche Unfallversicherer für Zeitarbeitsunternehmen und deren Beschäftigte. Die Branche der Zeitarbeit umfasst in Deutschland die Unternehmen, die im Rahmen ihrer Haupttätigkeit anderen Unternehmen Beschäftigte zur Arbeitsleistung überlassen. Diese Tätigkeit wird durch das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz geregelt.

Die VBG hat ihren Hauptsitz in Hamburg. In elf Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet betreut sie Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Versicherte vor Ort.